Freitag, 19. August 2016

Dabei sein ist alles!

Liebe Handarbeitsfreundinnen!
Meine erste Handarbeits-Olympiade! Auf Ravelry gibt es immer parallel zur Olympiade die "Ravellenic Games", ein wolliger Contest für verschiedene Disziplinen. Dieses Jahr habe ich mich spontan entschieden, auch daran teilzunehmen und bin mit einem Kinder-Trachtenjanker im "Sweater Triathlon" an den Start gegangen. Mit einem wirklich schönen fertigen Teil bin ich dann nach einer Woche durchs Ziel! Es hat richtig Spaß gemacht, die Ravellenics haben mich bei der Stange gehalten, so dass ich endlich wieder einmal ein fertiges Teil melden konnte.

Meine Medaille!

Baby-Janker für Vincent
Außerdem war ich am 13. August beim "Forum Lanarum", einem Wollfest, das anstatt des jährlichen Kölner Wollfestivals in der Stadthalle Frechen stattfand. Mir hat es sehr gut gefallen, ich habe anschließend wieder einige schöne Stränge handgefärbte Garne in meinen ja ohnehin schon üppig gefüllten Wolleschrank legen können. Außerdem ist es immer wieder schön, bekannte und noch nicht bekannte Handarbeiterinnen zu beiden Seiten der Ausstellerstände zu treffen. Der Ausflug hat sich für mich auf alle Fälle gelohnt; ich hatte einen tollen Tag!
So, und nun werde ich die Seiten meines Blogs auch wieder ein bisschen pflegen und euch zeigen, was ich in den letzten Wochen noch so gestrickt und gehäkelt habe, welche Torten es zu meinen Kaffeekränzchen gab und welche Bücher und Handarbeitshefte neu hinzugekommen sind.
Allen einen schönen restlichen Handarbeitssommer!

 Impressionen aus der Stadthalle Frechen
am 13. August 2016
"Forum Lanarum"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen