Montag, 12. Dezember 2011

Fröhliche Weihnachten

Weihnachtliche Petit Fours, gestrickt, mit Perlen bestickt
(Susanne Jung)

Liebe Handarbeitsfreundinnen!
Eins, zwei, drei im Sauseschritt ...! Ja, ist denn schon wieder Weihnachten?! Tatsächlich: nur noch wenige Tage und die schönen Handarbeiten, die ich in den letzten Wochen für Familie und Freunde gestrickt, gehäkelt und genäht habe, liegen unter den Weihnachtsbäumen oder auf den Gabentischen. Ich bin schon sehr gespannt, ob ich bei allen den Geschmack getroffen habe. Ein paar wenige Impressionen findet ihr unter "Kreative Handarbeiten". Den größten Teil kann ich euch aber leider erst nach Weihnachten zeigen. Ihr wisst schon: wegen der Überraschung!

Für die unter euch, die es nicht geschafft haben, selbst Geschenke zu gestalten, habe ich ein paar Tipps für die sogenannten "Geschenke in letzter Minute". So könnt ihr eure Lieben dann doch noch mit etwas ganz Besonderem überraschen:

Schaut einmal bei Dawanda (anklicken) vorbei, einem Internet-Portal für kreative Handarbeiterinnen, die ihre Schätze auch verkaufen. Oder surft bei "Wunderweib" (anklicken) vorbei, auch hier wimmelt es nur so von Kleinigkeiten, die ihr auch mit wenig Zeit noch fertig stellen könnt.
Ihr könnt euch auch einmal in den schönen neuen Räumen von Grit Hoff (anklicken) umschauen - lasst die Blicke schweifen und euch inspirieren!

Und wenn ihr noch ein paar Euro übrig habt oder sowieso gerne einen Teil spenden möchtet, freut sich z.B. die "Wiesbadener Tafel" (anklicken) darüber. Es gibt leider unter uns immer mehr Menschen - darunter auch immer mehr Kinder -, die darauf angewiesen sind, dass unsere Gesellschaft sie auf diese Weise auffängt. Vielleicht habt ihr auch einfach eine Idee für eine Sammelaktion, kennt einen Gastronomen, einen Gärtner, einen Bauern, zu dem ihr einen Kontakt für die Tafel herstellen könntet, um so mit Lebensmittelspenden einen Beitrag zu leisten. Wäre doch schön zu wissen, dass ein oder zwei unbekannte Menschen durch unsere Hilfe an Weihnachten auch etwas Leckeres zu Essen auf dem Tisch haben.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Adventszeit und ein geruhsames Weihnachtsfest; bleibt neugierig und kommt gut in ein gesundes Neues Jahr voller kreativer Ideen!

   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen